Team-Ulm-Server in ihrer neuen Heimat

Wie bereits Anfang der Woche angekündigt sind die Team-Ulm-Server am Donnerstag morgen aus der Ulmer Innenstadt in das neue grüne Rechenzentrum der Firma ScanPlus umgezogen. Ein paar Eindrücke davon findet ihr bei unseren Fotos oder in groß und mit Kommentaren hier.

Geplant waren für die ganze Aktion ursprünglich zwei Stunden. Dank des fehlenden Aufzugs im alten Rechenzentrum und den drei zu überwindenden Stockwerken wurden daraus aber knapp drei Stunden. Abgesehn davon ging dank guter Vorbereitung alles gut, so dass wir nach dem Einbau sofort wieder online gehn konnten.

Besonderer Dank geht an Martin und Sven, die ihren Arbeitstag bereits um 06.30 Uhr begonnen haben, um Tobi und mich bei dem Umzug zu unterstützen (oder sich von uns unterstützen zu lassen? ;-) )

Altes RZ

Ein Teil unserer Server in ihrer alten Heimat

Rack nach dem Ausbau

Nach dem Ausbau bleibt nurnoch ein Haufen Kabel...

Server auf dem Weg in das neue RZ

Tobi fährt die Rechner in den Aufzug in Richtung neues Rechenzentrum

Alle Server im Überblick

Unsere Maschinen, wie man sie sonst nicht zu Gesicht bekommt

Leeres Rack

Im neuen Rack warten bereits die neuen Server

Volles Rack von vorne

Nach dem Einbau der Alten, sieht das dann so aus...

Volles Rack von hinten

... und so von hinten, bevor die Kabel ordentlich verräumt sind

Volles Rack von unten

Froschperspektive

Server mit Saft

Und so sehen die Server dann aus, wenn sie wieder Strom bekommen

Schlagworte: , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


blogoscoop